Der Schutz deiner Privatsphäre und sensitiven Personendaten ist uns sehr wichtig. Der nachfolgende Artikel beschreibt, wie wir deine persönlichen Daten speichern und verwenden.


Weitergabe von Personendaten

Zu keinem Zeitpunkt werden wir Personendaten, E-Mail-Adressen oder Telefonnummern zu anderen Zwecken als die nachfolgend Beschriebenen weitergeben.


Verwendete Tools

Für die unterschiedlichen Funktionen verwenden wir verschiedene Tools:

  • Chargebee für die Verwaltung der Abonnemente,
  • Stripe für die Verarbeitung von Zahlungen,
  • Mailchimp für den Versand von E-Mails und Marketing,
  • Trainerize als Training-App,
  • Zapier für den Datenaustausch zwischen den Tools.


Chargebee

Die Registrierung erfolgt über ein Pop-Up auf unserer Webseite. Dieses Pop-Up wird von Chargebee bereitgestellt und ist technisch nicht mehr Teil unserer Webseite. Während der Registrierung werden folgende Informationen gesammelt:

  • Vollständiger Name*
  • Geburtsdatum*
  • E-Mail-Adresse*
  • Adresse*
  • Trainingsziel*
  • Sprache*
  • Kreditkartendaten**
  • Zustimmung für den Erhalt von Marketing-E-Mails***

* erforderlich

** erforderlich, wird jedoch nicht belastet

*** optional


Für weitere Informationen darüber wie Chargebee Personendaten speichert und verwendet, verweisen wir auf deren Datenschutzbestimmungen: https://www.chargebee.com/privacy/


Stripe

Bei der Erstellung deines Benutzerkontos werden die Kreditkartendaten sicher an Stripe übermittelt und dort sicher abgelegt. Dabei werden die folgenden werden die nachfolgenden Informationen übermittelt.

  • E-Mail-Adresse
  • Kreditkartennummer
  • Ablaufdatum der Kreditkarte
  • Sicherheitscode*

* wird zwecks Überprüfung der Kreditkarte übertragen, jedoch nicht gespeichert.


Für weitere Informationen darüber wie Stripe Personen- und Kreditkarten speichert und verwendet, verweisen wir auf deren Datenschutzbestimmungen: https://stripe.com/ch/privacy


Zapier

Mit Hilfe von Zapier werden Informationen zwischen den Systemen ausgetauscht. Dies ist notwendig, um die Automatisierung diverser Vorgänge zu ermöglichen. Folgende Informationen werden im Verlaufe der Zeit durch Zapier übertragen.

  • Vollständiger Name
  • Adresse
  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse
  • Trainingsziel
  • Sprache


Für weitere Informationen darüber wie Zapier Informationen speichert und verwendet, verweisen wir auf deren Datenschutzbestimmungen: https://zapier.com/privacy/


Mailchimp

Wir verwenden Mailchimp zum Versand von zwei Arten von E-Mails:

  1. E-Mails die sich auf deine Mitgliedschaft bei uns beziehen und wichtige Informationen zum Ablauf enthalten.
  2. Marketing-E-Mails mit Angeboten und Werbung.


Für diese Zwecke werden zwei unabhängige E-Mail-Listen geführt. Zur Liste mit den wichtigen Informationen zur Mitgliedschaft werden alle hinzugefügt. Zur Liste für Marketing-E-Mails nur diejenigen Personen, welche während der Registrierung die entsprechende Option aktiviert haben.


Folgende Informationen werden in der Liste mit wichtigen Informationen zur Mitgliedschaft gespeichert:

  • Vollständiger Name
  • E-Mail-Adresse
  • Postadresse
  • Geburtstag 

Folgende Informationen werden in der Liste für Marketing-E-Mails gespeichert:

  • Vollständiger Name
  • E-Mail-Adresse
  • Postadresse


Deine Postadresse speichern wir da wir dir Geburtstagsgrüsse per Post schicken wollen. Dein Geburtstag speichern wir, weil wir dies für die Prüfung des Gesundheitsfragebogens benötigen und Mailchimp als zentrale Datenbank für die oben erwähnten Informationen verwenden. 


Für weitere Informationen darüber wie Mailchimp Informationen speichert und verwendet, verweisen wir auf deren Datenschutzbestimmungen: https://mailchimp.com/legal/privacy/


Gesundheitsfragebogen

Bevor mit dem Training gestartet werden kann, müssen wir sicher gehen, dass der Gesundheitszustand dies zulässt. Zu diesem Zweck muss zu Beginn des Registrierungsprozesses ein Gesundheitsfragebogen ausgefüllt werden. Das Formular befindet sich auf unserer Webseite, welche von Hostpoint (http://www.hostpoint.ch) betrieben wird. Es werden keine Formulardaten auf unserem Webserver abgespeichert. Sobald das Formular abgesendet wird, werden die Daten in Form einer E-Mail an Zapier zur weiteren Verarbeitung weitergeleitet. Bei Zapier wird eine History der erhaltenen Formulardaten geführt. Die History wird sporadisch manuell gelöscht.


Trainerize

Unsere Training-App wird von Trainerize bereitgestellt. Während der Registrierung wird automatisch ein Benutzerkonto erstellt und folgende Informationen übertragen:

  • Vollständiger Name
  • E-Mail-Adresse
  • Wohnort
  • Geburtsdatum


Für weitere Informationen darüber wie Trainerize Informationen speichert und verwendet, verweisen wir auf deren Datenschutzbestimmungen: https://www.trainerize.com/privacy.aspx